Mario Spiewack

Dipl.-Ing. Mario Spiewack

Sandtorstraße 23, 39106 Magdeburg, ExFa-01.04
Vita

Dipl.-Ing. Mario Spiewack studierte an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik und Fabrikmanagement. Studienbegleitend und nach seinem Studium arbeitete er mehr als sechs Jahre am Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF in Magdeburg als Projektleiter und Wissenschaftler im Bereich Unternehmensstrategie und -strukturen. Seit mehr als fünf Jahren ist Herr Spiewack als Netzwerkkoordinator mit Schwerpunkt Innovations- und Netzwerkmanagement an der Experimentellen Fabrik Magdeburg im Zentrum für Produkt-, Verfahrens- und Prozessinnovation tätig und leitet seit dem sehr erfolgreich Firmennetzwerke mit dem Fokus auf der Umsetzung und Vermarktung neuer innovativer Produkte mit hoher Alleinstellung. Seit Anfang 2019 arbeitet Herr Spiewack als wissenschaftlicher Mitarbeiter (Teilzeit) am Lehrstuhl für Maschinenelemente und Tribologie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Er bearbeitet ein Forschungsvorhaben zur Entwicklung einer innovativen Strömungsmaschine zur Energiegewinnung unter Verwendung textiler Membranstrukturen und Lamellenfeldern.

Letzte Änderung: 28.01.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: